Direkt zum Seiteninhalt

 Zum Cholerbach  

Von Fischingen geht’s steil durch schöne Blumenwiesen über Würz zur Ghöchweid. Ab hier ist die Wanderung ein Genuss. Wir umrunden Baschlis Gipfel links und verlassen bald darauf den Kammweg und passieren den Weiler Laupetswil. Zuerst geht es noch gemächlich über schöne Wiesen hinunter danach wird der Weg steil und wir sind schon am Cholerbach. Im einsamen Tobel fanden wir einen idyllischen Stau- und Bädeliplatz abseits vom Weg (Nach der kleinen Brücke den Wanderweg verlassen und den Fahrweg hoch bis der Weg endet. Siehe roter Punkt auf Karte.) Nach ausgiebigem Rast geht es immer dem Bach entlang gemächlich nach Seewadel. Der Weg von dort bis zum Bahnhof Bauma zieht sich etwas in die Länge. Es empfiehlt sich, diese Wanderung im Sommer zu machen, da es im Tobel schöne kühl ist.

Start

Fischingen

Ziel

Bauma

Höhenmeter

↑ 250 Höhenmeter
↓ 350 Höhenmeter

Schweirigkeit

mittel

Kartenlink

geo.map


Zurück zum Seiteninhalt