wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt
Kinder am See unterhalb des Jöriflüelafurgga

Richtung Jöriflüelafurgga

Mit dem Postauto fahren wir hoch zum Wägerhus an der Flülapassstrasse. Da die Kinder noch zu klein sind für die schönste Davoser Rundtour zu den Jöriseen, steigen wir hoch ins Müllersch Tälli Richtung Jöriflüelafurgga. Unterhalb dieser Furgga hat es einen kristallklaren namenlosen See. Mangels Holz kann man hier zwar nicht bräteln aber sonst ist es hier für Kinder und Erwachsen sehr erholsam. Die Kinder entdecken Kaulquappen, klettern auf Steine und umrunden den See, während die Erwachsenen von grossen Touren träumen dürfen oder angesichts der zufriedenen Kinder die Zeitung lesen.

Start

Wägerhus (Flülastrasse)

Ziel

Wägerhus (Flülastrasse)

Höhendifferenz

↑ 300 Höhenmeter
↓ 300 Höhenmeter

Schwierigkeit

mittel

Kartenlink

geo.map


Zurück zum Seiteninhalt