wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt

Fürstenwald

Im schweizer Mittelland regnet es. Im Rheintal ist es dank Föhn trocken. In Chur nehmen wir den Bus nach Trimmis. Von der Bushaltestelle geht es zuerst hinauf zur Kirche. Nun nehmen wir den Weg über die sehr schönen Witenen mit ihren Trockenmauern, Weiden und Baumgruppen. Auch der Blick Richtung Calanda gefällt uns. Am besten macht man hier gleich eine gemütliche Pause. Danach geht es durch den Fürstenwald Richtung Chur. Wir sind die Maschänser Rüfi hoch gelaufen und über Campodels nach Chur gewandert. Man kann aber durchaus direkt das Waldhaus ansteuern, vor allem wenn man kleine Kinder dabei hat. Beim Lürlibad oder eben beim Waldhaus fährt der Bus zum Bahnhof Chur.

Start

Trimmis

Ziel

Chur

Höhenmeter

↑ 200 Höhenmeter
↓ 100 Höhenmeter

Kartenlink

geomap

Zurück zum Seiteninhalt