wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt

Nusshof

25.11.2017 Heute regnet es am morgen kräftig und es ist kalt. So starten wir ausnahmsweise erst am Nachmittag mit unsererer Wanderung. Da es von Westen aufzuhellen beginnt, fahren wir nach Sissach. Hier wandern wir noch im Niesselregen durchs Dorf Richtung Zelgli. Bald ist es trocken und wir bestaunen die verschiedenen EInfamilienhäuser, die hier gebaut wurden. Von Zelgi geht es nun schön durch den Wald zur Grimstelucke. Wir halten uns immer an den Wegweiser Rheinfelden. Hier zeigt sich nun auch die Sonne. Das flache Licht verzaubert den Wald. Von der Lucke geht es hinunter nach Nusshof. Danach wandern wir durch den Chüllerwald nach Magden. Der Himmel ist wieder dunkel geworden und es ist nach wie vor kalt. Daher nehmen wir in Magden den Bus nach Rheinfalden. Er fährt jede halbe Stunde.

Start

Sissach

Ziel

Magden

Höhenmeter

↑ 300 Höhenmeter
↓ 300 Höhenmeter

Kartenlink

geo.map

Zurück zum Seiteninhalt