wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt

Stäälibuck

30.3.2019 Mit dem IC fahren wir nach Frauenfeld. Hier spazieren wir zuerst an der Kaserne vorbei, bevor auf den Wanderweg stossen. Der Wanderweg führt durch das Mühlibachtobel hnauf zur Rüti. Hier hat es einen tollen Brätelplatz mit Spielplatz. Weiter geht es immer gut markiert hinauf zum Stäälibuck. Hier steht ein Aussichtsturm. Für kleine Kinder finden wir ihn etwas unsicher - für Schulkinder aber kein Problem. Via Freiberg Friedberg und Egg (Feuerstelle) geht es dann nach Lustdorf. Die Landschaft ist eher langweilig. Leider blühen die Bäume ncoh nicht.

Von Lustdorf aus wandern wir nach Wetzikon TG. Nun geht es relativ steil hinunter nach Zezikon, Die letzen Kilometer sind in der Mittagshitze eher unangenehm und wir sind sehr froh, können wir beim Bahnhof Affeltrangen Tobel in Schatten sitzen.

Start

Frauenfeld

Ziel

Affeltrangen Tobel

Höhenmeter

↑ 300m, ↓ 200m

Kartenlink

geo.map

Rheinuferweg
11.5.2019 Mit dem Postauto fahren wir nach Laufenburg. Hier spazieren wir zuerst durch die schmucke Altstadt, bevor wir uns dem Rhein zuwenden. Der Wanderweg führt nun immer dem Wasser entlang. Es sind ca. elf bis 12 Kilometer. Wir sind für uns, da das Wetter diesig ist. Wir passieren einige Fischerhütten und alte Bunker. Auch einige tolle Brätelstellen hat es. Anfangs Stein AG überqueren wir die hübsche Holzbrücke und schauen uns Bad Säckingen an. Es hat viele Schweizer am pöschtela. Wir kaufen uns Glace und Wurst und kehren über die viel befahrene Autobrücke zurück nach Stein, wo wir die Bahn nach Hause nehmen.

Start

Laufenburg

Ziel

Stein AG

Höhenmeter

keine

Kartenlink

geo.map

Zurück zum Seiteninhalt