wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt
Helbach bei den Meierhöf (Davos)

Meierhöf

Dieser Spaziergang bietet sich als gute Alternative zum vielbegangenen Seeuferweg an. Wir starten bei der Bushaltestelle auf dem Wolfgangpass. Der Weg ist ein Forstweg nach Davos Dorf via die Meierhöf. Der Weg ist auch als Winterwanderweg gekennzeichnet. Zuerst steigt der Weg an zu einer grossen Wasserfassung. Dann folgt er mehr oder weniger dem Hang. Man hat einen schönen Ausblick auf die Landschaft Davos und den noch halbvollen Davosersee. Da wir Ende April unterwegs sind, liegt an einigen Orten noch Schnee auf dem Weg. Bis zum 10. Mai darf man die Wiesen in Davos betreten, daher verlassen wir oberhalb der Meierhöfe den Wanderweg und traversieren den Hellbach mit grossen Schritten überquerend hinüber zur Seehöhi, wo wir inmitten von Krokus und Schlüsselblümchen eine Pause machen. Gut erholt gehen wir von hier aus hinunter durchs Villenquartier zum Bahnhof Dorf.

Update Februar 2014: In den Sportferein sind wir gleich zweimal diesen Weg jeweils bei Schneegestöber gegangen. Der Weg ist gut präpariert und wenig begangen. Ein Schlitten/Bob mitzunehmen lohnt sich kaum, da der Weg runter zu den Meiherhöf zu steil ist und wenn man umgekehrt spaziert, ist die Abfahrt zwar ideal aber nur kurz.

Start

Davos Wolfgang

Ziel

Davos Dorf

Höhenmeter

↑ 50 Höhenmeter
↓ 100 Höhenmeter

Karte

geo.map


Zurück zum Seiteninhalt