wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt
Graubünden > Churer Rheintal

Panoramaweg Lenzerheide

28.11.2017 Mit dem Postauto fahren wir nach Lenzerheide Post. Etwas durchgeschüttelt verlassen wir das Postauto und sind froh um die frische Luft. In der letzten Woche hat es geschneit. Bis ca. 2300m liegt Schnee. Die weissen Berge und der blaue Himmel sind sehr schön. Leider schleichen ein paar Wolken durchs Tal. Bei Sonnenschein steigen wir auf zur Mittelstation der Rothornbahn. Wir folgen immer dem Panoramweg Wegweiser. Teils verläuft der Weg der Piste entlang. Die Schneekanonen und das planierte Gelände stören. Oben bei der Mittelstaton beobachen wir die Mountainbiker, die sich über toll ausgebaute Trails ins Tal stürzen. Weiter geht die Wanderung auf einem breiten Fahrweg an diversen Sesselliftanlagen und vielen Schneekanonen vorbei. Irgendwann verlassen wir das Skigebiet und die Strasse wir zu einem schön angelgten Panoramwanderweg. Leider schluckt uns bald eine Wolke und wir wandern im kalten Nebel. Beim Oberberg zeigt sich wieder die Sonne und wir machen beim Obersäss unter grossen Steinblöcken Mittagsrast. Weiter geht es nun wieder bei eitlem Sonnenschein hinunter nach Parpan. Diesen Weg kennen wir schon von unserer Wanderung aufs Churer Joch. Die Wanderung zum Churer Joch finden wir schöner als der hier beschriebene Paonoramaweg.

Start

Lenzerheide

Ziel

Parpan

Höhenmeter

↑ 500 m  ↓ 500 m

Kartenlink

geomap

Zurück zum Seiteninhalt