wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt
Zürich > Umland

Egelsee

5. März 2016 Mit der Bremgarten Dietikon Bahn fahren wir nach Rudolfstetten. Wir folgen dem Wanderweg Richtung Hasenberg. Es regnet und ist kalt. Es ist so richtig grussig! Zum Glück geht der Regen bald in Schnee über. Auf dem Hasenberg steht für uns überraschend das japanische Hotel Restaurant Ryokan Hasenberg / Usagiyam. Ohne Kinder würden wir hier gerne nächtigen und uns kulinarisch verwöhnen lassen. Da es weiterhin schneit und wir nasse Füsse haben entscheiden wir uns nicht den Heitersberg zu besteigen, sondern zum Egelsee zu wandern. Der See liegt verlassen in einer Mulde und ist verschneit ganz hübsch anzusehen. Es hat hier viele Brätelstellen. Der See ist ein beliebtes Naherholungsziel der Region. Heute aber der ideale Ort für eine wilde Scheeballschlacht.

Vom See wandern wir auf einer Walldstrasse (einmal mehr ein Polenweg) hinunter nach Spreitenbach. Bald geht der Schneefall in Regen über und es wird wieder so richtig gruusig. Beim Shoppingzentrum nehmen wir einen Bus zum nächsten Bahnhof.


Start

Rudolfstetten

Ziel

Spreitenbach

Höhenmeter

↑ 250m  ↓ 300m

Kartenlink

map.admin

Zurück zum Seiteninhalt