Direkt zum Seiteninhalt

Bachtel

6.2.2016 Vor sieben Jahren bestiegen wir den Bachtel von Dieterswil aus mit kleinen Kindern. Heute starten wir in Wernetswil mit müden Kindern. Der Weg hinauf zum Bachtel ist gut  markiert, meist schattig und etwas langweilig bis auf fünf Rehe, die wir lange beobachten können. Oben steigen die Schwindlefreien auf den Turm. EIn scharfer WInd bläst. Die Aussicht hier oben ist eindrücklich. Dieser Blick macht den etwas langweiligen, oft begangen Weg wett.

Wir steigen Richtung Wald ab. Die Kinder haben Platiksäcke dabei und rutschen die Schneehänge runter. Sie sind begeistert. Auch der Bachtelsspalt gefällt den Kinder serh gut. Auf dem Bachtelhörnli machen wir Mittagsrast. Gegen Süden sind die WIesen aper - es ist heute warm geworden. Die Aussicht auf die Alpen ist wunderbar und die nordöstlichen Schlittelhänge ideal für rasante Fahrten.

Nach der Pause wandern wir über einen überrschend schönen Weg hinunter nach Wald, wo wir den Bus nach Rüti nehmen.


update 21.1.2017 Im Lauf der Woche haben wir auf dieser Website erfahren, dass der Schlittelweg vom Bachtel bis Hinwil offen ist. So fahren wir am Morgen mit der S Bahn nach Hinwil und erklimmen mit unseren Bobs und Schlitten den viel gescholtenen Bachtel. Schon beim Aufstieg erkennen wir die Qualität dieses Hügels. Die Schlittelpsite ist in top Zustand! Wir freuen uns schon auf die Abfahrt. Kurz vor Orn zeigt sich dann auch noch die Sonne. So erleben wir einen wunderbaren WIntertag auf dem Bachtel. Die Abfahrt hält was sie verspricht und wir entschliessen uns am Sonntag gleich nochmals auf den Bachtel schlitteln zu gehen.


Update 12.01.2019 Heute war es etwas pflotschig. Es hat sich aber gelohnt, früh zu gehen. Obwohl die Website für den oberen Teil schwarzer Belag angesagt hat, konnte man dort am Besten schlitteln. WIr fanden wieder, dass der Bachtel ein super Schlittelberg ist, wenn es Schnee hat.


Update 8.2.2020 Diesen Winter hat es noch keinen Schnee im Unterland gegeben. So besteighen wir heute den Bachtel von Tann Dürnten aus. Der Anfang der Wanderung ist ganz ok. Kurz vor Orn hört man dann die Hunde im Zwinger bellen und von Orn hoch zum Bachtel hat es viele Leute. Wir steigen via Büel nach Gibswil ab. Wir sind mässig begeistert und hoffen, dass es bald wieder Mal Schnee hat, den als Schlittelberg haben wir den Bachtel in guter Erinnerung.

Start

Wernetshausen

Ziel

Wald

Höhenmeter

↑ 390 Höhenmeter
↓ 500 Höhenmeter

Kartenlink

geo.map

Zurück zum Seiteninhalt