wandern mit kindern

Direkt zum Seiteninhalt
wandern mit kindern alter zügaweg

Alter Zügenweg

so Wir starten in Ardüsch bei Davos Glaris. Da überqueren wir einen Lawinenhang. Wir wandern auf einem Natursträsschen. Auf diesem Strässchen finden wir sehr viele Weinbergschnecken. Kurz darauf begegnen wir einem Wildhüter mit einem Gamskopf in der Hand. Die Augen der Gams sind ganz blau. Wahrscheinlich litt sie unter der Gamsblindheit. Dann wird der Weg schmaler. Auf der linken Seite geht es sehr steil runter. Achtung Kinder im Auge behalten! Auf dem Maiensäss Steig machen wir eine Pause. Dann wandern wir weiter. Auf diesem Weg nach Wiesen gibt es sehr viele Holzfiguren (Drachen, Eulen, Zwerge, Bären, Adler, Hasen, Einhorn, Auerhahn) In Wiesen angekommen, nehmen wir das Postauto zurück nach Davos.

Start

Davos Glaris, Ardüsch

Ziel

Wiesen

Höhenmeter

↑ 200 m ↓ 200 m

Karte

geomap

Zurück zum Seiteninhalt